Niki Futter
aaia Chairman of the Board & Business Angel

aaia-Vorstandsvorsitzender Nikolaus Futter investierte in EDDI bike – ein Wiener Fahrrad-Startup.

Nach über 30 Jahren im Management der familieneigenen Compass Gruppe ist Nikolaus Futter ein Vertreter der Old Economy. Mit seinem fundierten Wissen über traditionelles Unternehmertum, der Leidenschaft für Konzepte des „disruptiven Wettbewerbs“ und dem Interesse an neuen Technologien ist er ein beliebter Ansprechpartner und Business Angel für Jungunternehmer. 2020 wurde er als Business Angel des Jahres ausgezeichnet und seit 2021 ist er Vorstandsvorsitzender der Austrian Angel Investors Association.

Das Mobilitäts-Startup EDDI ist der erste österreichische Bicycle-as-a-Service-Provider. Als urbane Mobilitätslösung bietet EDDI ein All-Inclusive-Fahrrad-Abo an. Das flexible Abo beinhaltet neben der Langzeitmiete eines Urban Bikes auch Service, Reparaturen und Ersatz im Falle eines Diebstahls.

Mehr zu EDDI bike